Willkommen in der

 

Zahnarztpraxis Dr. Kiefner

Vorsichtsmaßnahmen: Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

wie jeder in unserer Gesellschaft, geht auch unsere Praxis mit dem Infektionsrisiko des neuartigen Coronavirus (COVID-19), welches die öffentliche Gesundheit gefährdet, verantwortungsvoll um.

Für Sie und für uns ist es wichtig, einige Hinweise und Verhaltensregeln zur Hygiene und Infektionsschutz zu beachten.

wir verzichten auf das Händeschütteln, jeder in der Praxis wird Ihnen stattdessen ein Lächeln schenken
unser großzügiger Wartebereich lässt Ihr kurzes Warten in einem genügenden Abstand von anderen Personen zu
wir vereinbaren die Termine so, dass Sie praktisch ohne Wartezeit von unseren freundlichen und kompetenten Ärzten behandelt werden können.


Was tun bei Verdacht der Infektion mit dem Coronavirus?

 Beantworten Sie zunächst diese Fragen für sich:

Waren Sie in den vergangen 14 Tagen vor Erkrankungsbeginn in einem vom Robert Koch-Institut definierten Risikogebiet oder haben eine Person aus einem solchen Gebiet getroffen und haben nun grippale Symptome entwickelt?
Waren Sie in den vergangenen 14 Tagen in einer Region, die zwar nicht als Risikogebiet bezeichnet wird, in der aber dennoch Covid-19-Fälle vorkommen und haben nun Symptome wie Fieber, Husten oder Atemnot entwickelt?
Hatten Sie persönlichen Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall?
Wenn Sie eine oder auch mehrere Fragen mit Ja beantworten müssen, sollten Sie diese weiteren Schritte befolgen:

Melden Sie sich zunächst telefonisch bei Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin. Falls er/sie nicht erreichbar ist, können Sie sich auch mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 in Verbindung setzen.
Schildern Sie am Telefon Ihre Symptome auch unter Verweis auf Ihr Reiseland bzw. den Kontakt zu einer positiv getesteten Person.
Ihr Arzt/Ihre Ärztin wird Ihren Gesundheitszustand vorläufig einschätzen und das weitere Vorgehen, etwa einen Termin zum Test oder Quarantänemaßnahmen, mit Ihnen besprechen.
Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes/Ihrer Ärztin und halten sich für mögliche Rückfragen durch die zuständigen Behörden zur Verfügung.
Wenn Sie bereits einen Termin in unserer Praxis vereinbart haben, finden wir gerne gemeinsam mit Ihnen einen neuen Termin - telefonische Meldung unter 0711-613337 reicht.

In unserer Praxis gilt: WIR SCHÜTZEN SIE UND UNS. HELFEN SIE MIT!

Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre Unterstützung.

Ihr Praxisteam

Unser Schwerpunkt ist die Endodontie bei Erwachsenen und Kindern, wir sind auch Ansprechpartner für dentale Traumatologie. 

Unser Credo lautet - Zahnerhaltung heißt mehr Zahn erhalten.

Der letzte Versuch der Zahnerhaltung ist die ENDODONTISCHE BEHANDLUNG - hier helfen wir Ihnen mit unserem Spezialisten know-how. Und sollte die Situation so komplex sein und es verlangen, ziehen wir auch Fachkollegen anderer Disziplinen - wie Parodontologie oder Implantologie - für die Behandlung hinzu - das von uns für Sie aufgebaute Spezialistennetzwerk wird sicherlich eine Lösung der Probleme finden...

Durch Endodontie Zähne retten

 

wie wir das erreichen >

Das Leistungspektrum der Praxis Dr. Kiefner 

Überweisungs­praxis für Endodontie

 

werden Sie Partner >

Wir haben uns zum Ziel gesetzt zeitnahe Termine für Sie zu vereinbaren und diese pünktlich auszuführen.